Aus Sicherheitsgründen können wir bei Zahlungen über Paypal nur an die in der Paypal-Zahlung angegebene Lieferadresse versenden.
Ausnahmen sind NICHT möglich

Tipps zum Nachfüllen von Gas-Feuerzeugen

Wichtig!

Feuerzeuggas ist leicht entflammbar.

Deshalb keine offenen Flammen in unmittelbarer Nähe gestatten.

Das Feuerzeug bitte vollständig entleeren, da sonst im Feuerzeug noch ein Überdruck herrscht, der das Füllen erschwert.

Hierzu drücken Sie hinten/unten leicht auf die Einfülldüse, so dass der letzte Rest entweicht,

ähnlich einer Heizung nach Sommerbetrieb, die entlüftet wird.

Dann setzen Sie die Gasflasche senkrecht auf die Düse und drücken sie leicht für ca. 10 Sekunden bis zum Anschlag auf.

Dabei 2-4 mal pumpen, das heißt abheben und neu drücken.

Danach ca. 1-2 Minuten bis zur ersten Zündung warten.

Falls erforderlich nun Flammenhöhe einstellen, die nicht mehr verändert werden sollte.

Kunden berichteten uns, dass sie das Feuerzeug vorher für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Dadurch würde ein leichter Unterdruck entstehen, der das Füllen erleichtert.

Achten Sie ebenso darauf den richtigen Adapter zu verwenden.

Sollten Sie noch Fragen haben, so nehmen Sie ruhig Kontakt zu uns auf.

Per Mail oder per Telefon

 
Copyright © 2009 Gravurdienst - Alle Rechte vorbehalten.